B. Braun

B. Braun Knowledge Center (BKC)

Ein Social Intranet für mehr als 50.000 Mitarbeiter, das Informations- und Kommunikationsinseln verbindet und lange Wege bei der Zusammenarbeit verkürzt.

Wer ist B. Braun?

Die B. Braun Melsungen AG ist ein Pharma- und Medizinbedarfs-Unternehmen mit über 50.000 Mitarbeitern, das unter dem Motto “Sharing Expertise” hilft, Therapien und Arbeitsabläufe in Kliniken und Praxen zu verbessern und die Sicherheit von Patienten, Ärzten und Pflegepersonal zu erhöhen. In Jahr 2014 beging das Unternehmen als einer der weltweit führenden Gesundheitsversorger seinen 175. Gründungstag. Die B. Braun Melsungen AG ist nach wie vor im Besitz der Gründerfamilie und in nunmehr 64 Ländern aktiv.

Was waren die Anforderungen?

Entwicklung einer Intranetlösung auf Confluence-Basis: Weg von einem Redaktionssystem und hin zu einem offenen "Kollaborationssystem", passend zum Unternehmens-Claim "Sharing Expertise".

Neben der Mehrsprachigkeit war eine standortspezifische Navigation und standortabhängig ausgestrahlte Inhalte wichtige Anforderungen für den internationalen Konzern.

Das B. Braun Knowledge Center (BKC) ist eine Social-Intranet-Plattform, die auf Atlassians Social-Collaboration-System Confluence aufsetzt. Über das BKC ist sowohl ein komfortables, anpassbares und intuitives Wissens- und Kollaborationszentrum als auch ein Expertennetzwerk im Konzern entstanden, welches den internationalen Austausch fördert.

Wie sieht die Lösung aus?

Design-Anpassung: Das BKC ist mit einem individuellen Confluence-Theme ausgestattet, das dem Corporate Design des Unternehmens entspricht, um den Mitarbeitern einen vertrauten Eindruck zu vermitteln. Zusätzlich wurden zahlreiche Usability- und funktionale Optimierungen der Confluence-Standardoberfläche vorgenommen, die den Anwendern den Umgang mit dem BKC als Arbeitstool erleichtern.

Globale Navigation: Unser Plugin Navigation Menu Editor unterstützt frei konfigurierbare globale Navigationsmenüs für unterschiedliche Nutzergruppen und Konzernstandorte inklusive Multi-Language-Support. Der User bekommt so genau die Navigationsinhalte angezeigt, die für ihn relevant sind.

Expertennetzwerk: Das von uns entwickelte Plugin Custom User Profile erweitert das BKC um eine konzernweite Expertensuche, über die sich Ansprechpartner zu einem bestimmten Fachgebiet mit einer einzigen Suchabfrage schnell identifizieren lassen.

Persönliches Cockpit/Dashboard: Auf seiner persönlichen BKC-Startseite stehen dem Nutzer individuelle Informations-Feeds zur Verfügung, über die gezielt relevante Nachrichten kommuniziert werden können. Beim täglichen Einstieg in das System erhält der User alle aktuell relevanten Neuigkeiten. Zusätzlich ist es ihm möglich eigene News-Kanäle zu abonnieren.

 

Individueller App-Store: Direkt von der BKC-Startseite aus kann jeder Nutzer die für ihn persönlich relevanten internen und externen Anwendungen per Klick ansteuern. Die angezeigten Anwendungen lassen sich vom User selbst zusammenstellen.

Schutz vor gleichzeitigem Bearbeiten: Das //SEIBERT/MEDIA-Plugin Edit Lock gibt einen deutlichen Hinweis aus, wenn ein Nutzer ein Dokument bearbeiten will, das bereits ein anderer User editiert. Damit werden Bearbeitungskonflikte, verloren gegangene Eingaben und damit verbundener Ärger minimiert.

Integration der Unternehmenssuche: Die Suche im BKC ermöglicht nicht nur die Suche innerhalb der Anwendung, sondern findet auch Inhalte, die in externen Systemen liegen („Google im Unternehmen").

Mobile Version: Das BKC bringt ein mobiles Theme mit, mit dem das Intranet für mobile Geräte (Smartphone, Tablet) optimiert ist. Hier haben User Zugriff auf alle Seiteninhalte, ihre In-App-Benachrichtigungen, ihre News, Activity Streams, ihre Favoriten, die Suche und ihr persönliches Netzwerk.